Samba-Anmeldung

Nutzer*innen, die auch ihre Computer-Logins über das Ldap-Verzeichnis (mit Samba-Passwörtern für Windows-Shares) verwalten, müssen ihr Passwort zwingend über das Admin-Interface ändern:

eine Passwort-Änderung im Webmail-Interface (Roundcube, unter webmail.datenkollektiv.net) hätte zur Folge, dass zwar das Login für den E-Mail Account und das Linux-Login geändert wird - nicht jedoch das für das Samba-Dateisystem. In der Konsequenz kann man sich dann nicht mehr in den lokalen Computer-Account einloggen - weder mit dem alten noch mit dem neuen Passwort.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information